Apr 14

Während den T3DD12 in München war es ein ziemlicher K(r)ampf ein TYPO3v5 bzw. ein FLOW3 zum laufen zu bekommen, weshalb ich hier noch mal kurz die Stolpersteine nennen möchte die mir im Weg lagen und auf die entsprechenden Lösungen dafür. 🙂

Task #1: Installation aus dem git-Paket

Unter der URL http://git.typo3.org/Sites/Flow3Org.git kann man zwar alle Files sehen, ich konnte von dort aber nicht direkt clonen. Wie man im Wiki erfährt, kann man sich mit einem SSH-Zugang einloggen, wofür man einen Key benötigt. Wenn man den git.Pfad nun so anpasst wie dort beschrieben (ssh://<username>@git.typo3.org:29418/Sites/Flow3Org.git), dann kann man auch ohne Probleme clonen.

Ich habe bei mir MAMP installiert, was mir MySQL, PHP und Apache liefert. Wenn ich nun die heruntergeladene Seite im Apache öffne, dann kommt im Frontend die Meldung „No Page Found“, während das Backend mir einen 404 ausspuckt. Weiterlesen »

Feb 11
  • english
  • german

Ich benutze gerade Symfony für die Entwicklung einer kleinen Web-Community. Da ich auf meinem Rechner MAMP laufen habe, wollte ich nun nach der Installations-Anleitung von Symfony einen virtuellen Host einrichten und habe dafür die httpd.conf-Datei im MAMP-Verzeichnis editiert. Dummerweise habe ich über das eigentliche MAMP-Control meinen Pfad zum Document Root verändert, damit er auf /Users/Grundi/Sites zeigt. Diese Abweichung vom Originalzustand scheint MAMP zu bewegen, bei jedem Serverstart die httpd.conf neu zu schreiben – ohne meine Änderungen natürlich.

Im Symfony hatte ich dann natürlich das Problem, dass alle Dateien die in der Bibliothek von Symfony liegen (web/sf/…), nicht geladen werden. Da ich auch AJAX verwende und dafür Prototype verfügbar sein muss, funktionierte meine ganze Anwendung nicht mehr. Weiterlesen »

Jan 07

Ich bin vor etwas über einem Jahr von Windows zu Mac OSX gewechselt und möchte hier ein kleines Resumee ziehen um anderen bei Ihrer Entscheidung einige Tipps zu geben. Für manche ist der Windows-Rechner ja sicher doch das Richtige weil sie sich daran gewöhnt haben.

Ich bin kein Grafiker und mache auch nichts mit Musik oder etwas anderes kreatives – trotzdem verwende ich einen Mac. Der hat meiner Meinung nach nämlich einige Vorteile für mich persönlich und für meine Arbeit. Hier also ein paar Sachen die man wissen sollte, wenn man Umsteiger ist oder wenn man generell mit einem Mac anfängt. Weiterlesen »