Dez 10

Ich habe eine Seite gefunden (bzw. wurde darauf hingewiesen), die meine JSGallery2 benutzt. Wenn man sich das so anschaut, kommt man schnell darauf, dass sie für den konkreten Fall noch erweitert wurde (z.B. werden hovers statt clicks verwendet um die Bilder zu wechseln). Ich freue mich natürlich, dass es Leute gibt die die Galerie gut integrieren konnten. Ich werde auch weiterhin die Augen offenhalten und hier von weiteren ShowCases berichten.

Dez 03

Es gibt immer wieder Leute, die scheinen die Webseite meines Freundes John nicht zu kennen. Mit einer sehr einfach erstellbaren „Dynamisierung“ seiner Seite erhält man ein Ergebnis, wofür sich andere Leute lange hinsetzen. Was dabei rauskommt bietet nur in Ausnahmefällen einen Mehrwert, „verkauft“ sich aber scheinbar trotzdem wie geschnitten Brot!

Gut, nehme ich so hin. Wenn solche Listings (beide haben übrigens absolut identischen Inhalt, also entweder isses der gleiche Betreiber oder jemand es sich einfach gemacht) mich schon mit aufnehmen, dann würde ich aber gerne einen Backlink OHNE nofollow haben, denn ansonsten ist das Ergebnis von John für mich deutlich wertvoller (siehe oben). An dieser Stelle kann man sich gerne auch mal die Bestandteile des Wortes BACK-LINK auf der Zunge zergehen lassen 😉 Weiterlesen »

Sep 29
  • english
  • german

Ich habe heute die JSGallery und die JSGallery2 bei eSteak.net aktualisiert, da sie zwei kleine Bugs enthielten. Diese machten es unmöglich eigene Loading-Grafiken zu verwenden, was nun so funktioniert wie es ursprünglich gedacht war. Danke an Alex H. für den Hinweis!

Jul 07
  • english
  • german

Ich habe gerade eine neue Version der JSGallery bei eSteak hochgeladen die nun zu MooTools 1.2 kompatibel ist. Die alte Version hat auch ein paar Verbesserungen/Fixes erfahren und funktioniert nun wieder im IE7. Außerdem funktionieren beide Versionen der JSGallery_simpleviewer nun auch im Firefox 3. Viel Spaß damit!

Mai 18
  • english
  • german

gibts gleich zum gestrigen AddOn noch 2: JSGallery_flickr und JSGallery_simpleviewer. Damit kann man nun Flickr-Bilder anzeigen oder eine SimpleViewer XML parsen. Somit ist es ganz einfach eine no-flash Variante zum SimpleViewer hinzuzufügen die auch gleich noch die selben Daten benutzt. Cool, oder?!

Mai 17
  • english
  • german

Ich habe gerade eine kleine Erweiterung für meine JSGallery bei eSteak hochgeladen. Sie fügt die Methode „addImage“ zur Klasse hinzu, mit der man per JavaScript zusätzliche Bilder in die Galerie laden kann. Später ist auch noch ein Flickr-Support und das Parsing des SimpleViewer-XML Formats geplant.

Dann braucht man später nur noch einen Aufruf um eine ganze Flickr-Galerie anzuzeigen oder kann sehr einfach eine Fallback-Variante für den SimpleViewer integrieren.

Außerdem habe ich die interne Struktur ein bißchen verändert, um später flexiblere Erweiterungen bauen zu können. Als kleinen Bugfix habe ich noch den etwas nervigen Scroll-Effekt entfernt, der nach Klicks auf die Thumbnails und die Controls auftrat.