Dez 09

Neulich, wir waren auf dem Weihnachtsmarkt in Dresden, da wollte ich mein Telefon benutzen! Ich habe ja eine ganze Weile das K800i von Sony-Ericsson gehabt und damit auch im Winter keinerlei Probleme. Auch im Sommer bei brütender Hitze gab es keinen einzigen Ausfall an den ich mich erinnern könnte. Doch das iPhone verändert ja bekanntlich alles – wieder einmal. Weiterlesen »

Mai 27

Anfang 2007 habe ich schon einen kleinen Artikel zum Thema Arbeiten mit OSX geschrieben. Da nun wieder fast eineinhalb Jahr ins Land gegangen sind, möchte ich die Gelegenheit nutzen und gerade die Entwicklerseite noch etwas besser beleuchten um vielleicht den wechselwilligen da draußen eine kleine Entscheidungshilfe zu geben.

Während meiner täglichen Arbeit (auf einem Windows-Rechner) benutze ich eine Menge Tools die ich natürlich auch beim Entwickeln „zu Hause“ brauche. Dazu gehören oft kleine Dinge wie ein VPN-Client der mit OpenVPN Config-Files funktioniert, ein Texteditor der es mit Notepad++ (WIN-Tool) aufnehmen kann und ein WinSCP-Pendant. Nun aber der Reihe nach! Weiterlesen »

Mai 04

Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass Time Machine sich immer wenn ich ein neues Backup machen will nach etwa 55MB aufhängt und nichts mehr tut. Es kommt kein Fehler und stoppen kann ich das Backup auch nicht mehr – es sei denn, ich trenne die externe Festplatte ab. Alles in allem ziemlich nervig, obwohl es mich die ersten Male nicht gestört hat. Heute bin ich der Sache nun auf den Grund gegangen und habe zahllose Foreneinträge gelesen und schon mit dem Schlimmsten gerechnet. Da stand dann sowas wie Festplattencheck, kaputte Sektoren, neue Platte einbauen und andere Horrormärchen.

Nachdem ich im Festplatten-Dienstprogramm auf den Button Zugriffsrechte überprüfen geklickt hatte und nach etwa 5 Minuten noch nichts passiert war (außer dem „Bitte warten“-Screen), habe ich es mir noch einmal anders überlegt und die Sache wieder abgebrochen. Dann dachte ich kurz an meine letzten Probleme mit OSX und wie ich sie behoben hatte: Neustart! Bingo! Klingt komisch, ist aber so: ein einfacher Neustart hat (ich könnte jetzt Öl ins Betriebssystem-Flamewar-Feuer gießen indem ich hinzufüge: „wie immer“) das Problem gelöst und das Backup läuft wie gewohnt in wenigen Minuten durch.

Think different … 🙂

Apr 15
  • english
  • german

Wenn ich mir aktuelle Entwicklungen in verschiedenen Softwarebereichen so ansehe, dann denke ich schon manchmal über die Rolle von Microsoft in der Zukunft nach. Wenn man sich mal genauer betrachtet, was da in letzter Zeit so verbrochen produziert wurde, dann kann man ganz gut verstehen, warum jetzt Yahoo gekauft werden soll: Weiterlesen »

Feb 21
  • english
  • german

Krass. Da lese ich doch wirklich gerade, dass Microsoft sich in Richtung Open Source bewegt. Dazu kann ich nur gratulieren. Im direkt nächsten Gedanken fiel mir aber gleich ein, dass da jetzt einige andere Hersteller von Software ganz schön in Zugzwang geraten könnten. Ja, auch Apple ist gemeint. Ich bin gespannt wie es sich entwickelt und ob (wenn auch verzögert) eine Kettenreaktion ensteht.

Jan 28

Ich habe gerade entdeckt, dass in Apple’s „Numbers“, der schöneren Alternative zu Excel, ein kleiner Spaß eingebaut ist. Wenn man das Info-Fenster öffnet, dann kann man in dessen oberen Bereich zwischen verschiedenen „Tabs“ wählen: Seitenoptionen, Diagrammoptionen, Zahlenformat und andere. Das lustige daran, ist eins der Symbole:

werzeugleiste_numbers.png

Wer’s nicht kennt, dem empfehle ich den Artikel bei Wikipedia oder gleich das Buch :-).