Nov 23

Und zwar mehrfach und heftig. Scheinbar hat die Planung unseres MobileCamps in Dresden schon einige außenstehende erreicht die wiederum nicht verifizierte Details (um es gemäßigt auszudrücken) weitergeplappert haben. !. Wenn diese (falschen) Tatsachen dann noch dazu führen, dass potentielle andere Sponsoren abgeschreckt werden, verlagert sich das brodeln in mich hinein. Und dazu kann ich nur sagen: bitte versucht mich nicht zum brodeln zu bringen, denn ihr woll nicht dabei sein, wenn ich explodiere!!!

Für die Zukunft also bitte merken: keine fragwürdigen Fakten einfach weiterplappern wenn man nicht weiß ob sie wirklich stimmen. Und wenn man schon eine Plaudertasche ist, dann bitte dazusagen, dass das noch nichts sicheres ist, sondern dass man es nur gehört hat und es bestenfalls ein Gerücht ist. Falls ich jetzt jemanden auf die Füße getreten bin SORRY, aber es ärgert mich einfach, wenn meine Organisationsbemühungen durch solche Aktionen zu Nichte gemacht werden.

Nov 23

Es ist Sonntag morgen und noch etwas Zeit bis zu den ersten Sessions. Der gestrige Tag war ziemlich anstrengend und auch die letzte Nacht war nicht sonderlich lang. Trotzdem möchte ich die Zeit nutzen und das Event bis jetzt revue passieren lassen. Weiterlesen »

Nov 18

… ist es DAS Blog! (frei nach der TV-Werbung eines Wolfsburger Autobauers)

Ich finde Google Adsense ja nicht schlecht, wenn es den Content im Umfang übersteigt, dann wirkt es jedoch etwas zu vordergründig. Aber gut, man muss Prioritäten setzen!

Nov 14

Da predigen die Deppen den ganzen Tag was von Sicherheit und tollen Konzepten und speichern dann die Passwörter im Klartext.

Das passt ein bisschen zu meinem Post von gestern

DANKE nochmal, liebes TYPO3(.org)-Team.

Hätte man sich vielleicht mal an die eigene Nase fassen sollen bevor man sich die Zeit nimmt und fremde Extension prüft!

(Jaja, überspitzt, blabla, keine Ahnung blabla, komplexe Strukturen blabla – mich nervt es nur einfach grad)

Nov 13

Ich habe gerade eine TYPO3-Installation von TYPO3 4.1.x auf 4.2.3 geupdated, was mir promt die ganze Seite zerschossen hat. PHP5 ist mit der Fehlermeldung abgebrochen, dass die Methode array_merge_recursive_overrule in der Klasse „t3lib_div“ einen Parameter vom Typ „array“ erwartet, jedoch „null“ bekommen hat. Auslöser des Problems war bei mir die Extension „dam“. Wenn ich sie im BE deaktiviere läuft es wieder, natürlich mit eingeschränkter Funktionalität.

Ich habe aus diesem Grund die Parameterdefinition in t3lib_div in der Methode entfernt (das „array“ bei $arr1 und $arr2 weglöschen) damit es wieder geht.

Liebe Core-Entwickler, bevor ihr solche tollen PHP5-Features in den Core integriert, solltet ihr das den Extension-Autoren sagen, damit die ggf. ein Update bereitstellen können!!!

DANKE!

UPDATE: Die Extension „date2cal“ scheint mit 4.2.3 ebenfalls NICHT zu laufen!

Nov 07

Um die Absender eines Mailformulars im TYPO3 besser verfolgen zu können, ist es manchmal nötig deren IP-Adresse zu speichern. Da ich eine Weile für die Lösung gebraucht hab, möchte ich sie hier kurz vorstellen:

Die TYPO3-Extension th_mailformplus bietet bereits die Möglichkeit eigene Marker im Template zu definieren. Man kann sich also im Template in verstecktes Feld anlegen, und einen Marker in das value-Attribut setzen. Diesen kann man nun mit folgenden TypoScript befüllen (###ip###):

plugin.tx_thmailformplus_pi1 {
fieldConf {

}
markers.ip = TEXT
markers.ip.data = getIndpEnv:REMOTE_ADDR
}

Über diese Methode lassen sich auch weitere Umgebugsvariablen auslesen und versenden. Für mehr Informationen sei hier auf die TSref verwiesen. Ich hoffe, dem einen oder anderen hilft das vielleicht.

Nov 06

Hm, ich hab mich grad ganz freudig für das WordCamp in Jena eingetragen, als ich bemerkt habe, dass am 14.02. ja Valentinstag ist. Richtet sich diese Veranstaltung denn nur an Singles…?!

Schade, ich wäre gerne gekommen, aber da hab ich dann doch andere Prioritäten!

Dafür spiele ich gerade mit dem Gedanken zum BarCamp nach Hamburg zu fahren. Mal sehen ob das zeitlich passt, wäre aber echt cool, da ich dort sogar eine kostenlose Schlafmöglichkeit habe. 🙂