Aug 29
  • english
  • german

Wer mit dem Eclipse PDT PHP programmiert, wird, wie ich, bereits in die missliche Lage gekommen sein, für viele (oder auch sehr viele) Datenklassen mit vielen (manchmal auch wahnsinnig vielen) Properties Getter und Setter Methoden schreiben zu müssen. Da man leider nicht, wie im JDT, die Funktion der IDE nutzen kann, schreibt man sich meist Blasen an die Hände und ganz nebenbei fühlt man sich nach mehreren Stunden wie eine Maschine. Weiterlesen »

Aug 26
  • german

Wer im TYPO3 auch schon mal ein Modul im Extension Manager erstellt hat, wird das Problem kennen: Man hast nicht wirklich viel Einfluss auf die letztendliche Position im Backend. Man kann zwischen einem neuen Modul, dem File-, Web-, Help-, User- oder Tools-Menü wählen. Das klingt jetzt vielleicht viel und ausreichend, aber was wenn es zusätzlich ein anderes Modul im Backend gibt welches durch eine Extension angelegt wurde? Weiterlesen »

Aug 25

Ja klar, da hätte ich auch eher drauf kommen können: Einfach schnell einen „kostenlosen“ Service anbieten, so wie der Herr Marco Krüger aus Stuttgart, und dann durch die Nutzerzahlen abkassieren. „Foren-City.de“ ist sein Service. Dieser bietet kostenlose Foren an und der werte Herr verdient ja offensichtlich trotzdem Geld. Über Firefox-Downloads via Google. Der Titel seiner Anzeige ist „MozilIa Fire|Fox Download“. Wer genauer hinschaut erkennt, dass da nicht alle Buchstaben so sind wie sie sein sollten. Für mich ganz klar ein weiterer Fall für die Kategorie SCHWEINEREI! Warum er nicht einfach nur „normale“ Google-Anzeigen anzeigt versteh ich nicht.

PS: Da der gute Mann so wahnsinnig einfallsreich ist, sind nicht mal die Bilder von ihm sondern von Photocase – na dann…

Aug 14

Wer, wie ich, bei o2 einen Handyvertrag „Genion mit Homezone“ hat, wird das kennen: die geschickte und richtige Wahl der Adresse für den Ursprungsort der Homezone kann darüber entscheiden, ob man nur die versprochenen 200 Meter in jede Richtung erhält, oder ob daraus einige Kilometer werden. Weiterlesen »

Aug 11
  • english
  • german

Ich versteh’s einfach nicht! Da müht man sich ab und programmiert etwas, was einer Community fehlt und bekommt dafür fast keine Beachtung. Trotzdem laden jede Menge Leute Scripts von eSteak.net herunter – 6000 Zugriffe pro Monat.

Nach diesem doch etwas ernüchternden Fazit meiner Bestrebungen etwas zur MooTools-Community beizutragen, muss ich dann auch noch sowas lesen. Sorry, aber dafür fehlt mir dann doch einfach das Verständnis. Ich denke, ich werde die Seite in naher Zukunft lieber für andere Frameworks öffnen, denn die Bereitschaft der MooTools-Community eine fertige Seite anzunehmen ist gleich Null. Vielleicht ist das bei den anderen Entwicklern ja nicht so krass…