Jul 22

Ja, man kennt das ja: wenns mal irgendwie einen Bruch gibt, dann richtig! Und so ist es jetzt auch bei mir gekommen (bzw. wird noch kommen). Da ist meine Ausbildung zu Ende und das ist mit dem Wechsel des Arbeitgebers einher gegangen. Meine neue Stelle werde ich dann ab 18.08. bei der Queo GmbH antreten. In den vergangenen Tagen hatte ich schon die Möglichkeit mich einzuarbeiten und meine Kollegen kennen zu lernen. Das hat alles viel Spaß gemacht und ich freue mich schon darauf, im August dann richtig zu starten.

Tja, als nächstes kommt dann auch gleich noch der Wohnungswechsel dazu. Ab 01.09. dann in meiner eigenen kleinen Wohnung die ich mir jetzt schon mal ein bißchen eingerichtet habe (in Gedanken und auf dem Papier). Da freue ich mich natürlich ganz besonders drauf. Viele neue Möbel und andere Einrichtungsgegenstände wird das mit sich bringen. Das ist irgendwie schon alles aufregend.

Projekttechnisch habe ich es dieses Jahr auf Grund der Prüfungen eher ruhig angehen lassen, was sich ja auch in der Anzahl meiner Blog-Beiträge niederschlägt. Trotzdem ist es mir in der ersten Jahreshälfte gelungen meine erste Plattform online zu bringen und mich in Symfony einzuarbeiten. Das alles war nötig um die Erfahrungen für mein nächstes größeres Projekt zu sammeln, das (hoffentlich) im Herbst online gehen wird.

Bis dahin ist ja noch ein bißchen Zeit und ich verabschiede mich hiermit erstmal in meinen wohlverdienten Urlaub. Wenn ich nächstes Jahr noch ein paar Kontakte für meine Idee begeistern kann, dann kommt (auch „nur“ hoffentlich) Anfang 2009 gleich noch ein Projekt von mir. Das hat zwar auch was mit dem Internet zu tun, wird aber in der „analogen Welt“ (passt das noch?) stattfinden.

Ihr seht also, auch wenn auf den Webseiten die ich betreue nicht viel passiert ist, stehe ich trotzdem nicht still und ihr dürft gespannt sein, was sich nach meinem Urlaub dann alles ergibt. Dann kann ich (schon wieder „hoffentlich“) gut erholt und gestärkt an die Arbeit gehen. Und bis dahin wünsche ich euch einen schönen Sommer!

Eine Antwort zu “Alles neu macht der August”

  1. YES! Ich bin auf der Liste... | A+media dev-Blog sagt:

    […] des Barcamp Dresden auch Erfahrungen eines großen Barcamp einfließen lassen kann. (Hatte ja schon ganz unkonkret angedeutet, dass Anfang 2009 noch was größeres mit meiner Beteiligung […]

Einen Kommentar schreiben