Jun 11
  • english
  • german

Ich habe zum großen Erstaunen gestern gleich mehrere Anfragen über Google zum Thema Firefoxlii.de bekommen und mich daraufhin noch ein bißchen mehr damit beschäftigt, da es ja scheinbar nicht nur mich interssiert. Ich bin einfach mal auf die Suche nach weiteren windigen Zwischenseiten gegangen, die ebenfalls Geld mit dem Download des Firefox verdienen wollen und die große Anzahl an Seiten die ich gefunden habe, hat mich umgehauen. Bestes Beispiel ist einfach bei Google nach „Mozilla Firefox“ zu suchen. Es kommen schon die ersten bezahlten Anzeigen ganz oben und rechts heraus. Wenn man dann auf weiteren Seiten schaut (nicht Google), wird man mit solchen Anzeigen ja geradezu überhäuft:

Am heftigsten fand ich, dass man sich manchmal sogar registrieren muss. Diese Seite ist z.B. sogar so professionell aufgezogen, dass sich das Design je nach Zahl am Ende noch ändert.

Ich kann nur jedem raten gleich die richtige Adresse zu nehmen um sich vor bösen Überaschungen zu bewahren: http://www.mozilla.org/products/firefox/

Eine Antwort zu “Das ganze Ausmaß”

  1. Rico sagt:

    hm… ich glaube ich hab ne neue geschäftsidee… 😀

Einen Kommentar schreiben