Apr 14
  • english
  • german

Da ich ja eine Canon 350D mein Eigen nennen kann, und ich auch ganz gerne mal so rum fotografiere, wollte ich jetzt mal was neues probieren, und habe mich ein bißchen zum Thema HDR belesen. Die ersten Bilder mit den notwendigen Kameraeinstellungen sind schnell gemacht, und das erste Motiv bot sich eigentlich auch wie von selbst. Im Garten in Niederau hat man einen ganz schönen Blick, unter anderem auch nach Meißen.

Das sind jetzt keine Super-Hammer-Bilder, aber als ersten Versuch finde ich sie gar nicht so schlecht. Allerdings braucht man schon eine ganze Ecke Zeit, denn das Rendern dauert selbst auf meinem MacBook Pro einige Minuten pro Bild!

Viel blabla, ich weiß schon. Hier also die Bilder:

HDR Testbild 1, Blick richtung Meißen HDR Testbild 2, Blick in die andere Richtung

Einen Kommentar schreiben